Start |

RASKOLNIKOW

hörtheater nach einem Roman von Fjodor Dostojewski

In dialogischen Streiflichtern werden die Beziehungen des grüblerisch veranlagten Studenten Raskolnikow zu den anderen Protagonisten dieser Geschichte beleuchtet. Unter ihnen sind seine Schwester Dunja, ihr Bräutigam Lushin, der gefallenen Engel Sonja und der Wüstling Swidrigailow, mit denen sich Raskolnikow auseinandersetzt; ein schmerzhafter Vorgang, der schließlich zur Offenbarung seines dunklen Geheimnisses führt...

Rezitation: janna Kagerer ; Dauer ca. 150 Minuten