Ensemble # Spielplan # Repertoire # Kontakt & Impressum # Vera Berg
Wir sind auch auf facebook zu finden. Besucht uns! Mögt uns! werdet unser Freund!
Start |

ME

*

email ### theatereumeniden(AT)gmail.com

*

facebook ### fb

*

tel ### 01578 4939 351 +++ Achtung, nicht auf die Mailbox sprechen, wird nicht abgehört! Kartenreservierung per Mail und erst ab 7 Personen notwendig, ansonsten einfach 15 Minuten vor Beginn an der Kasse sein...

*

foto & illustration ### von Marko Ehrhardt (ME), Jens Straube (JS), Ulrike Böhm (UB), Kathleen Busies (KB), Ursula Meissner (UM) , Vera Berg (VB)

*

HAUPTSPIELSTÄTTE :

MÜHLSTRASSE 14 in Leipzig-Reudnitz

*

theater eumeniden ist ein semiprofessionelles Theater-Unternehmen, das nicht mit Berufsschaupieler/innen arbeitet, sondern mit Laien, aber dennoch einen gewissen Qualitätsanspruch erhebt. Daraus ergeben sich folgende "Statuten":

#1 Da es einen festen Spielplan gibt und Vereinbarungen mit Spielstätten, ist eine Teilnahme bei Zusage bindend. Die Mitwirkenden haben zu den vereinbarten Proben- und Aufführungsterminen pünktlich zu erscheinen.

#2 Bei Teilnahme über einen längeren Zeitraum ist eine einmalige Weiterbildung in Form eines kostenlosen Drei-Stunden-Workshops obligatorisch. Bei diesem werden grundlegende Spieltechniken vermittelt.

#3 Der Konsum alkoholischer Getränke während der Proben und vor und während der Aufführungen ist den Mitwirkenden nicht gestattet.

#4 Wir erheben den Anspruch, dass jede Aufführung qualitativ hochwertig und original ist; entsprechend sind sogenannte "Dernierengags" bei uns nicht nur nicht üblich, sondern auch verboten.

#5 Alle Mitwirkenden bei einem Projekt erhalten aus den Einnahmen einen Anteil in unbestimmter Höhe in Form einer Aufwandsentschädigung. Zudem zahlen sie für Vorstellungen von theater eumeniden und theater die waldfee, in denen sie nicht mitwirken, nur 5 Euro Eintritt.

#6 Bei häufigem unentschuldigtem Fehlen bei Proben, Missachtung des Alkoholverbotes sowie der Durchführung von Dernierengags behalten wir uns vor, die Aufwandsentschädigung der betroffenen Person teilweise oder ganz einzubehalten.

#7 Besonders grobe bzw. andauernde Verstöße gegen die Punkte 1, 3 und 4 können mit (sofortiger) Beendigung der Zusammenarbeit geahndet werden.

*