Wir sind auch auf facebook zu finden. Besucht uns! Mögt uns! werdet unser Freund!
*
Intro # Ensemble # Spielplan # Repertoire # DER HEIRATSANTRAG # EUROPE IS A WOMAN # Kontakt & Impressum
Start |

JS

Die Darstellerinnen der Installation von 2013

*

EUROPE IS A WOMAN

Eine theatrale Installation

Europa ist über alle Zeitalter und Landesgrenzen hinaus immer auch von Frauen bestimmt und getragen worden, obwohl sie - in patriarchalischen Strukturen gefangen - viel schwerer zum Zuge kamen. EUROPE IS A WOMAN will an den Einsatz von Frauen für und in Europa erinnern, und diesen mit einer theatralen Installation würdigen. Die mythologische Europa sowie bis zu zwölf "unbekannte Frauen" unterschiedlicher Nationen, Epochen und Berufsgruppen werden als lebendige Statuen am Tag und Ort Ihrer Wahl zu sehen sein, und konfrontieren die Vorbeigehenden in einem kurzen Monolog mit ihrer Biografie und Situation.

EUROPE IS A WOMAN entstand 2013 als kritischer Beitrag zu den Jubliäumsfeierlichkeiten "200 Jahre Völkerschlacht" und wurde erfolgreich an exponierten Orten wie Leipziger Hauptbahnhof, Völkerschlachtdenkmal-Gelände und Leipziger Innenstadt uraufgeführt. Nun kann man die Installation wieder buchen. Der Preis hängt von der Anzahl der Figuren ab, die gebucht werden; sinnvoll ist die Installation ab fünf Figuren. Die Installation ist übrigens überall umsetzbar, egal ob in einem Museum oder draußen in der Fußgängerzone.

Über die Kosten und anderes Wissenswertes informieren wir Sie gerne. Schreiben Sie an theatereumeniden(AT)gmail.com, Stichwort EUROPA-FRAUEN.

Texte und Idee: janna Kagerer ; Dauer bis 60 Minuten